Erfahrungen & Bewertungen zu RéBalance

Vergessen Sie doch einfach Ihren Schmerz!

Weniger Schmerzen – mehr Bewegung – mehr Lebensqualität

Um Sie und uns besser zu schützen, gilt in der Praxis – trotz gelockerter Corona Bestimmungen – 

nach wie vor 3G und Maskenpflicht

Kennen Sie das auch?

Nackenschmerzen?

Lange Arbeitstage, Stress oder Überlastung?

Rückenschmerzen?

Morgens nach dem Aufstehen oder im Tagesverlauf?

Kopfschmerzen?

Schon mal an Augen oder Rücken gedacht?

Gelenkschmerzen?

Während oder nach
dem Sport?

Faszienintegration

Erhard Therapie | Sensomotorische Einlagen, Medreflexx

Chiropraktik &
Strukturelle Osteopathie

nach Dr. Ackermann, Stockholm

Sporttherapie

Prävention | Akutbehandlung | Rehabilitation

Meine Philosophie & Geschichte

Nicole Erley

In meiner langjährigen Tätigkeit als Fitness- und Personal-Trainer traf ich immer wieder auf Menschen mit körperlichen Einschränkungen, die von einer Vielzahl von Therapeuten mit einer Vielzahl von Therapien behandelt wurden. Unzufriedenheit war oft die Folge.

Ich beschloss, etwas daran zu ändern. 2006 begann ich die Ausbildung zur Heilpraktikerin. Während der Woche drückte ich dort die Schulbank, parallel dazu bildete ich mich an den Wochenenden 1 Jahr zur Sporttherapeutin weiter. Im Anschluss daran folgte 2009 – 2010 eine Ausbildung zur Chiropraktikerin in Schweden und 2017-2020 eine Ausbildung zur Faszientherapeutin. Seit 2009 bin ich aktives Mitglied der Gesellschaft für Haltungs- und Bewegungsforschung in München, wo wir in einem Team von Spezialisten die Diagnostik, Behandlung und Erforschung des sensomotorischen Systems und seiner Zusammenhänge voran bringen. Anfang 2020 wurde mir vom Ackermann-Institut in Schweden, für das ich seit 2016 international als Lehrerin tätig sein darf, die Ehrenurkunde für besondere Verdienste um die Chiropraktik verliehen.

Seit 2009 bin ich in eigener Praxis tätig und behandele hier Patienten jeden Alters.

Die Behandlung umfasst Störungen des Bewegungsapparats sowie die Prävention dieser mit einem Behandlungskonzept, das sowohl die physischen als auch die neuronalen und psychischen Aspekte nicht außer Acht lässt.

Ihre Schmerzfreiheit und Beweglichkeit sind meine Passion – damit Sie das Leben in vollen Zügen genießen können, egal wie alt Sie sind.

Häufig gestellte Fragen

Ist es schädlich, Blockierungen mehrmals hintereinander zu lösen?

Bei sachgemäßer Ausführung ist das Lösen von Blockierungen des Bewegungsapparates nicht schädlich. Bei der sanften Chiropraktik nach Dr. Ackermann, Stockholm wird durch gezielte, sanfte Techniken die natürliche Bewegungsfähigkeit der Gelenke wieder hergestellt. Schon lange bestehende Bewegungsstörungen können es durchaus nötig machen, mehr als einmal zu behandeln, da sich auch die übrigen Strukturen des Bewegungsapparats dem neuen Gelenkspiel wieder anpassen müssen.

Woher weiß ich, dass ich eine Chiropraktische- oder Faszienbehandlung benötige?

Wenn Sie eins oder mehrere der folgenden Symptome an sich bemerken, könnte eine Behandlung hilfreich sein:

– Schmerzen/Missempfindungen, die Sie vorher nicht hatten oder auch schon lange mit sich herum tragen

– Bewegungseinschränkungen, die sich plötzlich oder schleichend eingestellt haben

– sportliche Leistungseinbußen

– Schlafstörungen

– das Gefühl, „nicht gerade“ zu sein

– Fußprobleme

Kann ich auch zu Ihnen kommen, ohne privat versichert zu sein?

Sie können jederzeit zur Behandlung in unsere Praxis kommen. Die privaten Krankenkassen bezahlen die Behandlungen in der Regel vollständig oder zum großen Teil. Die gesetzlichen Kassen IKK Südwest und die AOK zahlen Teilpauschalen. Alle anderen Patienten können die Praxis als Selbstzahler aufsuchen. Preise finden Sie unter der Rubrik Termine und Preise.

Das sagen meine Patienten

Ich hatte seit Monaten Schmerzen. Nach der Behandlung durch Frau Erley habe ich an Lebensqualität gewonnen. Die Schmerzen sind weg, die Bewegungsfähigkeit und -freude wieder da. Herzlichen Dank!!!
5/5

aufzustehen und ohne schmerzen die praxis zu verlassen,dass ist ja wohl unbezahlbare lebensqualität. für mich die erste adresse

Gerd Krah

5/5

Sehr kompetentes Fachwissen, Frau Erley hat mir immer wieder sehr gut geholfen bei meinen Gelenkschmerzen und hat immer ein offenes Ohr für ihre Patienten. Weiter so!

Annette Hähn

5/5
Ich bin schon ein paar Jahre am Eisen tätig und das nicht ganz ohne Folgen. Ich bin bei Nicole Erley immer sehr gut aufgehoben und meine Beschwerden, welcher Art auch immer, werden immer erfolgreich behandelt. Auch wird präventiv wie z.B. mit Tapen in vielen verschiedenen Techniken behandelt. Es kommen immer die neuesten Behandlungsmethoden zum Einsatz. Ich kann die Praxis RéBalance absolut und uneingeschränkt zu 100% empfehlen. Egal ob Blockarde, Zerrung oder Gelenkschmerzen... bei RéBalance ist man garantiert an der richtigen Adresse!

Sascha Hryk

5/5

Nach einem längerem Leidensweg wurde mir hier endlich geholfen. Nach einigen Terminen bin ich nun endlich schmerzfrei Absolut zu empfehlen

5/5

Sehr angenehme und professionelle Beratung und Behandlung. Meine erste Behandlung war wegen der Einstellung des Bisses, auf Empfehlung meines Zahnarztes. Seitdem sind meine Nacken- und Kopfschmerzen Vergangenheit. …somit ist Frau Erley die erste Adresse geworden, wenn der Rücken oder Bewegungsapparat klemmt.

5/5

Mit der fachlichen Kompetenz und Ausübung der Behandlung die eine nachhaltige Wirkung zeigt!!! Besonders bei mir, der seit mehr als vier Jahren vieles hinter sich hat. Sehr zu empfehlen

Jens E.

5/5
Kundenbewertungen & Erfahrungen zu RéBalance. Mehr Infos anzeigen.

Nackenschmerzen

Schon beim wach werden spüren Sie, dass Sie heute Nacht mal wieder schlecht gelegen haben. Der Kopf dröhnt, der Nacken ist verspannt. Beim Frühstück merken Sie dann vielleicht auch noch, dass der Kiefer empfindlich weh tut.

Viele Menschen verarbeiten Ihre tagtäglichen Erlebnisse oder Ihren Stress in der Nacht, indem sie mit den Zähnen knirschen oder beißen. Oft hilft schon eine Therapie der Kiefergelenke in Verbindung mit manuellen Therapien um diesen Teufelskreis zu durchbrechen.

Oder:

Eine kleine falsche Bewegung und Sie spüren einen stechenden Schmerz im Hals. Plötzlich können Sie den Kopf nur noch zu einer Seite drehen, die Drehung zur anderen Seite ist zu schmerzhaft. Der Schulterblick beim Auto fahren wird zu einer Qual oder ist gar unmöglich. Das kann dann sogar gefährlich werden.

Manchmal kann schon eine kleine Blockierung Schuld an diesem Phänomen sein. Ein Chiropraktiker ist in der Lage, solche Blockierungen zu beheben und Ihnen Ihre Bewegungsfreiheit in vielen Fällen sehr schnell wieder zurück zu geben.


Rückenschmerzen

Schon bevor der Wecker klingelt, ist Ihr Schlaf unruhig, jede Liegeposition schmerzt irgendwie und wenn Sie dann aufstehen müssen, fühlen Sie sich wie gerädert. Mit der Bewegung über Tag werden die Schmerzen ein wenig besser, so richtig belastbar fühlen Sie sich aber nicht.

Eine kleine Bewegung reicht und da ist er plötzlich wieder, der bekannte Schmerz. Sie fühlen Sich als würden Sie durchbrechen und trauen sich nicht mehr, sich frei zu bewegen. Sie wissen, das dauert jetzt wieder…. In der Zwischenzeit können Sie Sport oder gemeinsame Aktivitäten mit Freunden oder Familie wieder mal nur eingeschränkt mitmachen.

Manchmal kann schon eine fachkundige Analyse Ihrer Körperstatik mit anschließender Behandlung Sie ganz schnell wieder „auf die Beine“ bringen und Sie dürfen Ihren Schmerz ganz schnell wieder vergessen

Kopfschmerzen

Schon morgens sind Sie mit Kopfschmerzen aufgewacht. Auch der 2. Kaffee hat nichts geholfen, also noch eine Tablette und hoffen, dass der Tag irgendwie vorüber geht und Sie Ihre Aufgaben erledigt bekommen.

Mal wieder zu lange am Laptop oder Handy gesessen, am Schreibtisch, im provisorischen Homeoffice oder gar auf dem Sofa – irgendwann merken Sie, dass das Schauen auf den Bildschirm Sie anstrengt und der Kopf schmerzt.

Kopfschmerzen können den letzen Nerv rauben, dünnhäutig und ungeduldig machen – manchmal auch eine Belastung für die Menschen im näheren Umfeld sein.

Manchmal hilft schon ein Blick vom Spezialisten auf den Rücken oder eine Überprüfung der Augen, um der Ursache für ständige Kopfschmerzen auf den Grund zu gehen.


Knieschmerzen

Schon das Aufstehen aus dem Bett ist eine Qual, das Knie ist steif, die ersten Schritte wollen nicht so richtig gelingen, Sie brauchen ½ oder gar 1 Stunde, bis das Laufen wieder relativ flüssig funktioniert. Nach langem Sitzen oder Autofahrten ist es nicht anders. 
Aber Bewegung hilft nicht immer – wenn Sie länger spazieren, wandern oder joggen gehen, kommen Schmerz und Schwellung nach einiger Zeit und lassen dann erst wieder bei Ruhe nach.



Eine Arthrose kann oft schmerzhaft und unangenehm sein und das Leben gehörig einschränken.
Wir können den Strukturschaden nicht heilen aber häufig kann es ungemein hilfreich sein, das muskuläre Gleichgewicht wieder so herzustellen, dass die Lastverteilung im Gelenk gleichmäßiger wird. Der Schmerz kann dann deutlich geringer werden, so dass Alltagsaktivitäten wieder deutlich schmerzärmer möglich werden.

Oder:

Sie haben sich heute endlich mal wieder Zeit genommen, um eine Runde joggen zu gehen. Das kleine Ziepen im Knie am Anfang des Laufs haben sie ignoriert, das kennen Sie ja schon, das geht auch wieder weg… Nach ein paar weiteren Kilometern spüren Sie plötzlich ein heftiges Stechen in Knie oder Kniekehle. An Weiterlaufen ist nicht mehr zu denken! Was ist da passiert??? Sie haben Angst, dass nun irgend etwas im Knie kaputt gegangen ist und denken sich: „ hätte ich doch nur besser auf meinen Körper gehört“… Manchmal sind muskuläre oder fasziale Ungleichgewichte die Ursache dafür, dass Muskeln oder Faszien nicht gleichmäßig und für sie gesund zusammen arbeiten können. Das führt zu Mini-Verletzungen oder Überlastungen in einzelnen Strukturen. Früh genug behandelt, müssen diese gar nicht erst entstehen – die beste Verletzungsprophylaxe. Aber auch bei schon bestehenden Ungleichgewichten kann es möglich sein, diese wieder zu beheben.

WICHTIG – WICHTIG – WICHTIG
Infos zur Corona-Pandemie

​Meine Praxis ist weiterhin geöffnet!

Die Praxis ist eine medizinische Einrichtung und somit systemrelevant!

Alle medizinisch notwendigen Behandlungen führen wir unter bestmöglichen hygienischen Bedingungen durch.

Wir passen unsere Hygienemaßnahmen beständig den aktuellen Anforderungen an. Kontaktlose Desinfektion, Lüften und das Tragen von FFP2 Masken sind selbstsverständlich.

Wir bitten alle Patienten erst 5 Minuten nach ihrem vereinbarten Termin zu kommen und sich die Hände vor der Praxis zu desinfizieren. Wir werden alle außerdem 5 Minuten vor der vollen Stunde entlassen, so dass wir genügend Zeit haben, durchzulüften, und den Behandlungsraum zu desinfizieren.

Wir bitten alle Patienten mit Erkältungssymptomen die Praxis zum Schutz der anderen Patienten nicht aufzusuchen.

Sollten Sie die bekannten Symptome bei sich verspüren, melden Sie sich bitte telefonisch bei der 116 117

Beim Verlegen von Terminen werden wir selbstverständlich kulante Lösungen finden 🙂

​Bleiben Sie gesund!